Urlaub in Malente in der Holsteinischen Schweiz

by Ines - enthält Affiliate-Links/Werbung*

Malente ist anerkannter heilklimatischer Kurort und Kneippheilbad und liegt im Herzen der Holsteinischen Schweiz inmitten einer schönen Seenlandschaft zwischen dem Dieksee und dem Kellersee. Es ist ideal für einen Kurztrip, aber auch für einen längeren Urlaub, wenn du die Ruhe in der Natur magst, dich vom Alltag erholen oder dich aktiv betätigen möchtest, sei es auf dem Wasser, dem Rad oder auch während einer Wanderung. Außerdem ist Hamburg und die Ostseeküste Schleswig-Holsteins auch ganz in der Nähe. 



Sehenswertes in Malente


Bad Malente-Gremsmühlen mit Kurpark

Malente-Gremsmühlen ist eine Kleinstadt, und die einzige lange Einkaufsstraße, die Bahnhofstraße, zieht sich durch den Ort. Einen üblichen Marktplatz gibt es nicht.

Malente Holsteinische Schweiz Bahnhofstraße

Hier findest du die gängigen Einkaufsmarken, aber auch einige interessante Lädchen, wie die Petersen Schlachterei-Schinkenräucherei-Wurstmacherei, die es seit 1788 gibt und immer noch hausgemachte Spezialitäten herstellen. Hier kannst du auch gemütlich am Kamin speisen. Oder die Seifenmanufaktur „Seifendealer“, die in Handarbeit Bio-Seifen und andere Pflegeprodukte vegan, plastikfrei und umweltfreundlich herstellen.

Außerdem gibt es auch einige (Eis)Cafés und Restaurants in Bad Malente. Wir können das liebenswert eingerichtete kleine Café Kännchen empfehlen, wo du bei schönem Wetter auch draußen sitzen kannst. Wir genossen dort die ersten warmen Sonnenstrahlen und die leckeren selbstgemachten Torten. Absolute Empfehlung.

Die Bahnhofstraße geht über in die Hindenburgallee und führt vorbei am Malente Tourismusservice über die Bahnschienen weiter entlang am Ufer des Dieksees bis zur Gremsmühle, eine durch die Schwentine betriebene Wassergetreidemühle. Sie ist ein hübsches Fotomotiv und übrigens auch eine der ältesten Mühlen in Holstein, nach der der Ort damals benannt wurde.

Malente Holsteinische Schweiz Gremsmühle

Und warum heißt der Ort jetzt Bad Malente-Gremsmühlen? Das habe ich anfangs nicht verstanden, denn in aller Munde hieß es nur immer Bad Malente. Und hört sich doch auch irgendwie viel schöner an? Malente und Gremsmühlen sind zwei Orte, die zusammengefasst wurden, und zum Bad wurde es seit dem Jahre 1996, weil seit 1955 Malente anerkanntes Kneipheilbad ist.

Interessant sind auch die Villen in der Lindenallee, die Reetdachhäuser im Klaus-Groth-Weg, der Wasserturm und das älteste Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert, die Maria-Magdalenen-Kirche. Hier fand die „Hochzeit auf Immenhof“ statt.

Malente Holsteinische Schweiz Maria-Magdalenen-Kirche

Da Bad Malente heilklimatischer Kurort ist, hat der Ort auch einen Kurpark. Dieser wurde von Karl Plomin geschaffen, ein deutscher Gartenarchitekt, der auch Planten un Blomen in Hamburg gestaltet hat. Durch ihn lässt es sich wunderbar spazieren und immer wieder auf einer der vielen Parkbänke verweilen. Er ist ca. 5,6 ha groß, wunderschön bepflanzt, sodass zu jeder Jahreszeit etwas blüht. Durch den Brahmberg ist er ziemlich hügelig, und auf der Louisenhöhe hast du einen tollen Ausblick auf die Stadt mit ihren Seen. Du kannst auch an einer Kurparkführung teilnehmen. Im Kurpark Bad Malente gibt es auch ein Kurhaus, eine Freilichtbühne und ein Musikpavillon. Hier finden immer wieder Veranstaltungen statt. 


TIPP: Leih dir ein Fahrrad aus und erkunde die sagenhafte Landschaft der Holsteinischen Schweiz auf dem Rad. In Malente kannst du hier ein Fahrrad ausleihen:

 

Manni's Fahrradladen                        Wöllert Zweiradshop

Bahnhofstraße 13                                  Marktstraße 1

Tel. 04523 - 202 969                            Tel. 04523 - 16 42

mannis-fahrraeder@t-online.de            zweiradshop-woellert@t-online.de


Gut Immenhof

Einen kleinen Spaziergang von ca. 30 Minuten kannst du nach Gut Immenhof machen, einem beliebten Ausflugsziel für alle Fans der Immenhof-Filme aus den 50er Jahren. Die Filme „Die Mädels vom Immenhof“, „Hochzeit auf Immenhof“ und „Ferien auf Immenhof“ mit Dick und Dalli auf ihrem Ponyhof machten das Gut Rothensande bekannt. Es ist immer wieder schön, in die alten Filme einzutauchen, und das kannst du hier im Museum auch wunderbar. Während du dir die Ausstattung und Originalkostüme ansiehst, laufen auf Bildschirmen die Originalfilme. Du kannst auch eine Immenhof-Filmtour zu den Original-Drehorten buchen.

 

Seit 2019 laufen Neuverfilmungen. Am 26. Mai 2022 startete in deutschen Kinos der 2. Film „Immenhof – Das große Versprechen“.

Malente Holsteinische Schweiz Gut Immenhof

Das Gut Immenhof strahlte für uns eine Idylle aus mit seinem beachtlichen Herrenhaus, Torhaus, den Stallungen sowie weiten Koppeln und das alles gelegen am glitzernden Kellersee, wo wir draußen auf der Seeterrasse Kaffee und hausgemachten Kuchen genossen. Hier ist auch der Anleger der 5-Seen-Fahrt sowie der Kellersee-Fahrt.

 

Im Hotel Gut Immenhof* kannst du auch übernachten, entweder in unverwechselbar eingerichteten Zimmern, Suiten oder auch in Ferienwohnungen. Auf jeden Fall ist es was ganz besonderes, auch wenn du kein Pferdefan bist. Für alle Pferdebegeisterten gibt es eine Reithalle und Galoppbahn, und auch die kleinen Ponys haben wir gesehen. 


Aussichtsturm Holzberg und Labyrinth der Männer

Einen erstklassigen Ausblick über die holsteinische Schweiz bis hin zur Ostsee und nach Kiel hast du vom Aussichtsturm Holzberg. Hier wurde auf dem 90 Meter hohen Holzberg noch eine 32 Meter hohe Stahlkonstruktion erbaut, die zu erklimmen es sich lohnt.

Malente Holsteinische Schweiz Aussichtsturm Holzberg
Malente Holsteinische Schweiz Ausblick Aussichtsturm Holzberg

Malente Holsteinische Schweiz Labyrinth
Malente Holsteinische Schweiz Labyrinth der Männer

Der Holzbergturm befindet sich im Ortsteil Neversfelde. Der Grebiner Weg führt direkt dorthin. Zu Fuß kannst du eine Abkürzung durch den Wald laufen, was es viel schöner macht. Dabei kommst du beim Labyrinth der Männer vorbei. Durchschreite das Labyrinth und sinne darüber nach, welche Botschaft es für dich bereithält. 


REISE- UND WANDERFÜHRER MALENTE / HOLSTEINISCHE SCHWEIZ

Für Malente und die Holsteinische Schweiz mit Highlights, Unterkünften, Restaurants und Ausflügen empfehlen wir dir folgende Reise- und Wanderführer:

Ostseeküste von Lübeck bis Kiel Reiseführer Michael Müller Verlag*

Naturpark Holsteinische Schweiz, Eutin - Malente - Plön - Preetz: Rad- und Wanderkarte mit Ausflugszielen*

Hosteinische Schweiz. Wandern für die Seele: Wohlfühlwege* 


Bräutigamseiche

Die Geschichte der Bräutigamseiche hat mich beeindruckt, sie hat viel zu erzählen, und natürlich musste ich sie mir unbedingt ansehen. Die Eiche ist über 500 Jahre alt, und da sie so berühmt ist, wird sie schon verarztet und gestützt. Doch was hat es nun mit der Bräutigamseiche auf sich?

 

Der Sohn eines Fabrikanten und die Försterstochter liebten sich, durften aber aufgrund der Herkunft nicht zusammen sein. So schrieben sie sich Briefe und deponierten sie in einem Astloch dieser Eiche. Hier gibt es aber ein Happy End, denn die beiden heirateten 1891 unter der Bräutigamseiche.

 

Das hat sich herumgesprochen, und immer mehr Leute nutzten das Astloch der Eiche. Seit 1927 steht dort eine Leiter, und es gibt eine offizielle Postadresse, die heute für Kontaktanzeigen genutzt wird. Wenn du möchtest, kannst du der Bräutigamseiche auch einen Brief schicken:

 

                                            „Bräutigamseiche, Dodauer Forst, 23701 Eutin“

 

Vielleicht bist du die/der nächste Glückliche? Es wurden auf diesem Wege schon einige Ehen geschlossen. Oder du besuchst die Eiche in deinem nächsten Urlaub und schaust mal herein?

 

Ich habe 5 Briefe/Zettel herausgefischt, die schon geöffnet waren. Einer dabei sogar aus Australien, und jemand hat nur eine E-Mail-Adresse angegeben. Es war sehr spannend. Ich habe aber alle wieder zurückgelegt für den nächsten, der antworten möchte.  

Malente Holsteinische Schweiz Bräutigamseiche

Der Dieksee

Der Dieksee ist in Malente der beliebteste See. Er wird von Osten nach Westen von der Schwentine durchflossen. Im See lässt es sich an den Badestellen im glasklaren Wasser gut baden. Du kannst aber auch Ruder- oder Tretboot fahren oder Kanu oder SUP-Board. An der Promenade in Malente-Gremsmühlen hast du auch die Möglichkeit einer 5-Seen-Rundfahrt (Dieksee, Langensee, Behlersee, Höftsee und Edebergsee). Die Tickets kannst du direkt an der Anlegestelle kaufen.

 

In der Mitte des Dieksees liegen die beiden Inseln Langenwarder und Gremswarder. Eine Wanderung um den Dieksee dauert knapp 3 Stunden. Es sind ca. 11 km, und du durchwanderst dabei die Orte Malente-Gremsmühlen, Timmdorf und Niederkleveez.

 

Unseren Beitrag für die Wanderung um den Dieksee findest du HIER.

Malente Holsteinische Schweiz Dieksee

SUCHST DU EINE UNTERKUNFT?

Wir empfehlen gern die Plattform booking.com*, da wir damit immer sehr zufrieden sind. Hier bekommst du gute Angebote zu günstigen Preisen und mit dem Genius Treueprogramm gute Rabatte und Reiseprämien.

HIER BUCHEN* 


Der Kellersee

Auch der Kellersee gehört zu den schönsten Seen zwischen Wäldern und Wiesen der Holsteinischen Schweiz und bietet viele Freizeitmöglichkeiten. Er ist viel größer als der Dieksee und sogar der drittgrößte See der Holsteinischen Schweiz.

 

Badestellen am Kellersee gibt es rundherum. Für Familien mit Kindern empfiehlt sich die Badestelle in Wöbbensredder. Den Hamburger Strand in Sielbeck kannst du nur per pedes, Rad oder Boot erreichen und ist somit ruhiger, und zur Badestelle in Eutin-Fissau kommst du über den Campingplatz.  

 

Segeltörns auf dem Kellersee sind möglich, oder aber du leihst dir ein Kanu in Eutin-Fissau aus und erkundest damit den See. Du kannst sogar über die Schwentine bis zum Dieksee paddeln. An der Anlegestelle Janusallee gibt es auch eine SUP-Board-Vermietung. Du kannst online ein SUP-Board mit Zubehör mieten. Bezahlt wird vorab per Kreditkarte oder PayPal.

 

Auch angeln ist möglich mit Erlaubnis und Zahlung der Fischereiabgabe.

 

Ein Schiffsausflug auf dem Kellersee ist ebenfalls ein Erlebnis. Anlegestellen sind hier: Malente-Janusallee, Malente-Seehütte, Fährhaus Fissau und Sielbeck. Du darfst einmal zwischendurch aussteigen. Wenn du magst, kannst du in einem der Fährhäuser einkehren in Malente-Lindenallee, Fissau oder Sielbeck und dort die regionalen Spezialitäten der Holsteinischen Schweiz ausprobieren.

 

Natürlich kannst du auch um den Kellersee herumwandern und das in idyllischer und unberührter Natur. Ca. 15 km Fußweg sind es. Wir waren ca. 4 Stunden unterwegs.

 

Unseren Beitrag für die Wanderung um den Kellersee findest du HIER.

Malente Holsteinische Schweiz Kellersee

Wandhoff-Findlinge im Findlingsgarten in Kreuzfeld

Eine weitere Sehenswürdigkeit in Malente ist der Findlingsgarten in Kreuzfeld. Hier kannst du den 4 Meter hohen und 126 Tonnen schweren Wandhoff-Findling bestaunen, der zu den größten in ganz Schleswig-Holstein zählt. Vor ca. 10.000 Jahren gelangte er mit Gletschern aus Småland in Südschweden nach Ostholstein. Er ist ca. 2 Milliarden Jahre alt.

Malente Holsteinische Schweiz Wandhoff-Findlinge

Wildpark Malente

Östlich des Dieksees befindet sich der Wildpark Malente, wunderschön im Wald gelegen und von Wiesen umgeben. In naturnahen Wildgehegen kannst du hier lebende Wildschweine, Damwild und Rotwild beobachten, aber auch viele Vogelarten wie zum Beispiel Eichelhäher, Spechte oder Kleiber. Du siehst auch immer wieder Eichhörnchen, Waldmäuse und Insekten in einem Insektenhotel.

 

Die Tiere kannst du füttern, aber nur mit Gemüse und heimischen Früchten. Und Ruhe ist geboten, damit du die Tiere nicht störst.

 

Als wir dort waren, wurden die Wildschweine gerade gefüttert, und wir hatten unsere Freude an den ca. 1 Monat alten Frischlingen.

 

Der Wildpark Malente ist auch ein schöner Erholungsort. Hier kannst du verweilen. Es stehen genügend Picknickbänke und -tische zur Verfügung und sogar eine Hütte und ein Hochsitz. Dazu ist der Eintritt frei und durchgehend geöffnet.  

Malente Holsteinische Schweiz Wildpark

Ausflüge in die Umgebung von Malente

Ausflugsziele von Malente aus gibt es unendlich viele: 

 

Ukleisee, Ingenhof (Weinberg), Lütjenburg, Nienthal Turmhügelburg, Bosau, Eutin, Grebin, Gut Panker, Plön, Schönwalde-Bungsberg, Selenter See. Die Ostseeküsten der Lübecker Bucht und auch der Hohwachter Bucht sind nur eine halbe Stunde Autofahrt entfernt. Wenn du einen Abstecher in die Großstadt machen möchtest, sind Kiel, Lübeck und Hamburg nicht fern.


Anreise nach Malente

Mit dem Auto fährst du nach Malente über die A1, dann auf die B76 und weiter auf der L174, die direkt in den Ort führt.

 

Mit der Bahn* kannst du den Zug von Lübeck Richtung Kiel nehmen. Auf dieser Strecke liegt der Bahnhof Bad Malente-Gremsmühlen.

 

Flughäfen in der Nähe sind Hamburg und Lübeck. 


Übernachten in Malente

Hotel Gut Immenhof* liegt 1,6 km vom Zentrum Malente entfernt, wunderschön gelegen am Kellersee. Vorhanden sind ein Restaurant, Fitnesscenter, eine Bar, ein Garten, Kinderspielplatz, 24-Stunden-Rezeption, Miniclub und kostenfreies WLAN. Es gibt Frühstücksbuffet oder ein vegetarisches Frühstück.

 

Hotel Diekseequell Superior Dieksee* befindet sich direkt am Dieksee in Malente, entweder mit See- oder Gartenblick. Das Hotel in Malente bietet Innenpool, eine Sauna, Massageeinrichtungen und kostenfreies WLAN. Morgens gibt es ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

 

Appartmenthaus Panoramic* war unsere Unterkunft. Eine kleine FEWO in Malente im Erdgeschoss mit Terrasse, Schlafzimmer und Wohnküche, eine kleine Küchenecke mit allen wichtigsten Utensilien. Es war alles sauber und gepflegt. Wir können die Unterkunft weiterempfehlen.

 

App. an der Seepromenade* – Mittelstädt ist eine FEWO im ehemaligen Intermar-Hotel mit voll ausgestatteter Küche und einem Balkon mit Blick auf den Dieksee. Von hier kannst du einen wunderschönen Sonnenuntergang sehen. 


Folge uns auch gern auf unseren Social Media Kanälen: InstagramPinterest, Facebook

Eine Nachricht sende uns gern per E-Mail.


Dieser Artikel enthält Werbe-/Empfehlungslinks. Diese haben wir unbeauftragt eingefügt. Wenn du über diese Links etwas kaufst oder buchst, bekommen wir eine kleine Provision, über die wir uns sehr freuen und die uns hilft, diesen Blog zu betreiben. Wir sagen vielen lieben Dank. Dir entstehen dabei keine Kosten. Wir empfehlen natürlich nur Produkte und Dienste, von denen wir selbst vollkommen überzeugt sind.